Qualitätsmanagement

Um unseren hochentwickelten Qualitätsstandard kontinuierlich zu steigern liegt der Schwerpunkt unserer Geschäftstätigkeit auf der Entwicklung neuer und der Verbesserung unserer aktuellen Produkte. Es gilt, die zukunftsweisenden Märkte zu erkennen, Nischenbereiche auszubauen und die rasanten Entwicklungen der Druckindustrie vorausschauend zu begleiten. Die Basis dafür ist unser zukunftsorientiertes Qualitätsmanagementsystem.

Im Mai 1997 erhielten wir die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für das Qualitätsmanagementsystems unseres gesamten Unternehmens.

 

Download Zertifikat DIN EN ISO 9001-2008

Druckfarben und -lacke im Hinblick auf das HACCP-Konzept, den BRC/IoP-Standard sowie IFS 6 (International Food Standard)

Umwelt

Durch sparsamen Rohstoffeinsatz und schonenden Umgang mit den Ressourcen helfen wir, die Umwelt nachhaltig zu entlasten. Abfallvermeidung, Lärmschutz, Abwasser- und Abluftreduzierung haben bei uns den gleichen Stellenwert wie höchstmögliche Arbeits- und Anlagensicherheit.

Unsere Produktionsanlagen sind mit einer modernen, leistungsstarken Abluftreinigungsanlage verbunden.

Lange vor dem allgemeinen Trend wurden unsere Farben auf schwermetallfreie Pigmente umgestellt. Die Entwicklung der lösemittelfreien UV-Druckfarben haben wir mit Hochdruck forciert. Und wo nicht gänzlich auf Lösemittel verzichtet werden kann, haben wir deren Anteil auf das absolute Minimum reduziert oder auf umweltschonende Lösemittel umgestellt.

Unterstrichen wurden diese Bemühungen durch die Durchführung des Öko-Audits und die Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001 im Mai 2000.

 

Download Zertifikate DIN EN ISO 14001:2009

Responsible Care - Verantwortungsvolles Handeln

Als Mitgliedsunternehmen des Verbandes der Chemischen Industrie haben wir uns verpflichtet im Sinne der weltweiten Initiative "Responsible Care" zu handeln und den Schutz von Gesundheit und Umwelt sowie die Sicherheit von Mitarbeitern und Mitbürgern aus eigener Verantwortung ständig zu verbessern.
Im Rahmen dieser Verpflichtung legen wir großen Wert auf die Auswahl unserer Vertragspartner unter sicherheits-, gesundheits- und umweltrelevanten Gesichtspunkten.
Die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter für Sicherheit und Umweltschutz unterstützen wir durch Schulung und präzise Vorgaben im Rahmen unseres Umweltmanagementsystems.
In Zusammenarbeit mit dem Verband der chemischen Industrie arbeiten wir mit an der Erweiterung des Wissens über mögliche Auswirkungen von Produkten und Verfahren auf Mensch und Umwelt.
Zur Umsetzung der Grundsätze der Initiative "Verantwortliches Handeln" pflegen wir einen offenen Austausch von Erkenntnissen und Erfahrungen mit Mitarbeitern, Nachbarn und Kunden.

 

Download Zertifikat "Responsible Care"

Umweltallianz Hessen

Auf diese Mitgliedschaft sind wir besonders stolz. Sie wird von der Landesregierung verliehen wegen besonderer Leistungen im Umweltschutz. Wir erhielten diese Mitgliedschaft im August 2000 anläßlich der Einführung unseres Umweltmanagementsystemes. Für uns ist dies ein Ansporn sowohl bei unseren Produkten als auch bei den eingesetzten Verfahren weiterhin zum Schutz von Mensch und Umwelt zu forschen.

 

Download Zertifikat "Umweltallianz Hessen"

SONY Green Partner

Neben den Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2008 und 14001:2009 haben wir nun auch das SONY Green Partner Zertifikat erhalten, ein weiterer Schritt zur Umsetzung unserer Unternehmensphilosophie, Produkte mit hohem Qualitätsstandard mit einer umweltverträglichen Produktion in Einklang zu bringen. Die SONY Corporation hat als Bestandteil der SONY Umweltaktivitäten das Green Partner Environmental Quality Approval Program eingeführt, um die Umweltsicherheit und -qualität aller Bauteile und Materialien, die in SONY Produkten weltweit vertrieben werden, aufrecht zu erhalten und zu verbessern. Dies bedeutet, dass jeder Green Partner (und nur diese dürfen an SONY liefern) über die gesetzlichen Regelungen zur Begrenzung und des Einsatzverbotes umweltschädigender Substanzen hinaus auch die von SONY gesetzten Standards und Anforderungen für die an SONY gelieferten Produkte erfüllen muss. Neben der Bereitstellung analytischer Daten von an SONY gelieferten Produkten sowie Darlegung überprüfbarer Managementsysteme zur Qualität und Umwelt beinhaltet das SONY Zertifizierungsverfahren auch ein intensives Audit beim zukünftigen Green Partner. Das Audit in unserem Hause wurde ohne geringste Beanstandungen durchgeführt, so dass das SONY Green Partner Agreement unterzeichnet werden konnte.

 

Download Zertifikat "Sony Green Partner"

AEO Zertifikat

 

AEO (Authorized Economic Operator)  – Zertifikat

Zu Deutsch = zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

 

Durch die zunehmende Globalisierung und die veränderte internationale Sicherheitslage hat die Weltzollorganisation (WZO) veranlasst, weltweite Rahmenbedingungen für ein modernes effektives Risikomanagement in den Zollverwaltungen zu schaffen.

Die Einführung des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO – Authorised Economic Operator) stellt ein wesentliches Element des EU-Sicherheitskonzepts dar.

Dank dieses Zertifikates gelten wir als besonders zuverlässiger und vertrauenswürdiger Export-Partner. Durch den Erhalt des AEOs ist es uns möglich von Vergünstigungen im Umgang mit Zollbehörden zu profitieren, so werden Export-Lieferungen seltener Zollprüfungen unterzogen und schneller, kostengünstiger und problemloser abgefertigt.


Wir als A.M. Ramp & Co GmbH haben uns dem Zertifizierungsverfahren des Zolls im Jahr 2010 gestellt und zum 31.07.2010 den AEO Status erlangt.

 

 

 

Suche: