Der Flexodruck ist ein direktes Hochdruckverfahren, bei dem flexible Druckplatten und niedrigpastöse Druckfarben verwendet werden. Haupteinsatzbereich ist das Bedrucken von flexiblen Verpackungsmitteln aus Kunststoff, Papier und Karton sowie Wein- und Sektkapseln und Klebebändern.

Das Tiefdruck-Verfahren wird sowohl in der künstlerischen Grafik wie auch zur gewerblichen Reproduktion genutzt. Hauptanwendungsbereiche sind auch hier Verpackungen aus Kunststoff, Papier und Karton sowie Wein- und Sektkapseln. Darüber hinaus kommt das Druckverfahren bei Spezialpapieren für Zigarettenmundstücke und Dekorfolien für die Möbelindustrie zum Einsatz.

Mit einer breiten Angebotspalette an wasserbasierenden und lösemittelhaltigen Druckfarben ist RUCO auch bei Tief- und Flexodruckfarben einer der weltweit führenden Anbieter. Ob Kratz- und Scheuerfestigkeit, hohe Farbstärke und Brillanz, Bewitterungsechtheit oder Lebensmittelkompatibilität - für alle Anforderungen stehen geeignete Farbserien zur Verfügung. Spezialfarben für die Bedruckung von Flaschenkapseln und Klebebändern sowie Effektfarben und Lacke für die anspruchsvollen Veredelungsstufen runden das Sortiment ab.

Basierend auf einem aus 8 Basis-Farbtönen bestehenden Grundfarben-Mischsystem kann eine breite Farbtonpalette erzielt werden.

Suche: